KS Wetterau - giessen asozial 16,5 - 28,5

dem angstgegner das fürchten gelernt!

nach einigem hin und her hamma dan gegen die ksw gespielt (sorry nochmal an die würste). 

alles wie gehabt: am anfang abtasten, dann das erste tor und danach hats auf beiden seiten gekracht. bis zur hälfte ein sehr ausgeglichenes spiel, da +3 gezählt wurde und aufm zettel 22 tore standen, wurde das ganz schnell gelöst: halbes tor für jedes team, spielstand somit 9,5 zu 12,5.

zweite hälfte hatten die assis n run und machten erstmal n paar buden, die wetterau blieb gefährlich, macht die tore aber nicht bzw. kam nicht zum abschluss und fing sich dann einen konter nach dem anderen. im gegensatz zum ersten spiel gegen die oi´s viel mehr flüssige kombinationen, teilweise blitzte das kurze dierektpassspiel der assos von einst wieder auf. im gegenzug schafften die wetterauer es immer wieder überzahl in tornähe herzustellen...

DANKE hier nochmal an die wetterau für ein tolles spiel, wie immer wars schön...

vor, wärenddessen und nach dem spiel, waren in der halle noch bunte liga spiele, die nochmal verdeutlicht haben das die liga hier, in der form notwendig geworden ist!

allein das mackerige gebrüll der BVSC geht schon an die grenze des erträglichen....

 
p.s.: bekommt ma als torhüter in der halle eigentlich bonusmeilen
       für vielflieger???

 

4.12.08 08:30

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Christina Funz (5.12.08 14:44)
So nu mal der Spielbericht der KS Wetterau:

Wie immer ein faires Spiel gegen Asozial, das viel Spaß gemacht hat. Nachdem ich den Anfang verpasst habe war das Spiel auf beiden Seiten recht ausgeglichen. Nach der Pause ging dann erst mal nix zusammen. Wir bekamen erst mal 5-6 Dinger rein bevor wir endlich nachlegen konnten. Die Assis behielten aber ihre Kombinationsstärke und die schon deutliche Niederlage war nicht mehr zu verhindern. Im nächsten Spiel mit unseren Stammtorhüter läufts hoffentlich wieder besser.

Danke auch fürs nette Spiel, nächstes Mal wirds ausgeglichener.

Christiane Funz

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen